AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen - Nachtwächter zu Lichtenstein & Zwickau -

 

Christian Bretschneider ist Auftragnehmer (AN) für Stadtrundgänge, Führungen, Vorträge u.ä.

 

 

 

 1. Geltungsbereich

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Beziehungen zwischen dem AN und dem Auftraggeber (nachfolgend AG). Auftraggeber (AG) sind Firmen, Reiseveranstalter, Busunternehmen, Agenturen, Privatpersonen oder andere Besteller. Vertragspartner des AN ist der, die Leistung buchende AG.

 

 2. Anmeldung und Vertragsabschluss

 

Die Buchung erfolgt in der Regel schriftlich per E-Mail oder per Post unter Angabe der Adresse des AG beim AN. Mit der Buchung erkennt der AG die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) an. Die Buchung wird verbindlich, sobald die bestellte Leistung vom AN schriftlich per E-Mail bestätigt wird. Nur in Ausnahmefällen kann eine telefonische Buchung erfolgen.

 

3. Allgemeines

 

Die Teilnahme an Rundgängen, Führungen und sonstigen Angeboten geschieht auf eigenes Risiko!

 

4. Zahlungsweise

 

Die Bezahlung der Leistung erfolgt im Anschluss an die Veranstaltung in bar vor Ort gegen Quittung ohne jeden Abzug. Sind Eintrittsgelder nicht im Führungspreis enthalten, sind diese vom AG in bar vor Ort zu zahlen. Falls nichts anderes vereinbart ist, gilt bei Beträgen bis zu 200 Euro Barzahlung. Wünscht der AG dennoch eine Zahlung per Rechnung, wird eine Gebühr in Höhe von 10 Euro fällig. Die aufgeführten Leistungen erhalten nach § 19 UStG keine Umsatzsteuer.

 

5. Rücktritt / Stornierung / Wartezeit

 

5.1. Ein kostenloser Rücktritt  einer gebuchten Leistung ist bis zu zwei Werktagen vor dem Termin möglich. Danach fallen folgende  Gebühren an:

 

   Stornierung bis spätestens 1 Werktag vor der Führung/Leistung 25 % des Honorars,

 

   Stornierung weniger als 24 Stunden vor der Führung/Leistung 100 % des Honorars

 

   Sollte der AG zum vereinbarten Termin nicht erscheinen, fällt ein Ausfallhonorar in voller Höhe der gebuchten Leistung an.

 

5.2. Der AN verpflichtet sich 15 Minuten ab dem vereinbarten Zeitpunkt zu warten. Bei einem verspäteten Eintreffen des AG reduziert sich der zeitliche Ablauf der Führung/Leistung um die Differenz, die durch die Verspätung entstanden ist.

 

5.3. Grundsätzlich findet die gebuchte Leistung auch bei schlechtem Wetter statt. Ausnahmen sind: Starkregen, Schneeglätte, Eis oder akute Unwetterwarnung. Die Absage erfolgt zeitnah per Telefon/SMS.

 

5.4. Für den AN steht bei plötzlicher Erkrankung, Unfall oder höherer Gewalt, keine gleichwertige Ersatzperson zur Verfügung. Jeder Ausfall wird dem AG so früh als möglich mitgeteilt. Für evtl. entstandene Kosten (z.B. Anreise/Verpflegung) wird kein Ersatz gewährt.

 

6. Abbruch einer gebuchten Leistung

 

Eine bereits begonnene Leistung kann bei Verstoß gegen die guten Sitten, politische Propaganda, Pöbeleien, Trunkenheit oder andere Ursachen, die einen geordneten Ablauf stören, vorzeitig abgebrochen bzw. die Verursacher von der gebuchten Leistung ausgeschlossen werden (es erfolgt keine Rückzahlung des entsprechenden Teilnahmebeitrages). Wurde mit der Leistungserbringung bereits begonnen, gilt nach einem vollständigen (auch witterungsbedingten) Abbruch nach mehr als 30 Minuten die Leistung als erbracht.

 

 7. Mitnahme von Hunden

 

Eine Mitnahme von Hunden ist bei allen Führungen in unterirdischen Ganganlagen sowie innerhalb von Gebäuden nicht gestattet.

 

8. Barrierefreiheit / Einschränkungen

 

Je nach gebuchter Leistung können längere Wegstrecken oder Hindernisse (z.B. Treppen, Kopfsteinpflaster) zu überwinden sein. Ob die Teilnahme für Rollstuhlfahrer oder Menschen mit Rollator oder anderen Beeinträchtigungen geeignet ist, muss im Voraus abgesprochen werden.

 

Straßensperrungen, Baustellen, Veranstaltungen und andere nicht vorhersehbare Situationen können den Ablauf einer gebuchten Leistung beeinflussen. Sie stellen keinen Leistungsmangel seitens des AN dar.

 

9. Urheberrecht

 

Der Inhalt der gebuchten Leistung, Bild- und sonstiges Material sowie die Art der Präsentation unterliegen dem Urheberrecht. Fotografieren für den Eigengebrauch ist erlaubt, komplette Video-Mitschnitte/Tonaufnahmen sind nur nach vorheriger Absprache möglich. Eine Veröffentlichung des Materials (z.B. im Internet) ist nicht gestattet oder muss mit dem AN vor der zu erbringenden Leistung schriftlich vereinbart werden.

 

10. Mitwirkungspflicht des Auftraggebers

 

Der AG ist verpflichtet, an der Erfüllung des vereinbarten Vertrages mitzuwirken und Schäden oder Störungen zu vermeiden. Mobiltelefone sollten während einer gebuchten Leistung stumm geschaltet und der AN nicht durch Zigarettenrauch belästigt werden.

 

Mögliche Beanstandungen sind dem AN unverzüglich anzuzeigen. Bei der Teilnahme Minderjähriger wird durch den AN keine Aufsichtspflicht übernommen. Diese verbleibt bei den Eltern, den gesetzlichen Vertretern oder den Begleitpersonen.

 

11. Datenschutz

 

Der AG ist damit einverstanden, dass die von ihm zur Vertragserfüllung zur Verfügung gestellten Daten auch weiterhin vom AN zur Kundenbetreuung verwendet werden. Der AN verpflichtet sich seinerseits diese Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes nicht an Dritte weiter zu geben.

 

12. Kenntnisnahme und Anerkennung der AGB

 

Der Auftraggeber erkennt diese Bedingungen für sich und für die ihn begleitenden Personen an.

 

 Christian Bretschneider

 

Der Nachtwächter zu Lichtenstein & Zwickau

 

 

Lichtenstein/Sa., Stand Januar 2024

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt:

Christian Bretschneider

Lößnitzer Straße 4

09350 Lichtenstein/Sa.

 

 

Gestaltung der Seiten:

Wolfgang Tschentscher

 

Christian Bretschneider

Der Nachtwächter zu Lichtenstein und Zwickau

   Tel.      037204 - 815 77

   Mobil   0171 - 724 93 62

   Mail      nachtwaechter-lichtenstein@gmx.de

               nachtwaechter-Zwickau@gmx.de

 

 

 

Aktuelle Termine/Rundgänge:

 

 

23.02.2024, 20:00 Zwickau

         Öffentlicher Nachtwächter-Rundgang

         Treffpunkt: Touristinformation Hauptstr. 6

 

26.04.2024, 20:00 Zwickau

         Öffentlicher Nachtwächter-Rundgang

         Treffpunkt: Touristinformation Hauptstr. 6

 

11.05.2024, 17:00 Lichtenstein

         Öffentlicher Nachtwächter-Rundgang

         Von den früheren Nachtwächtern allhier.

         - Begebenheiten, Vorfälle, Episoden -

         Treffpunkt:Lutherplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Nachtwächter ist seit dem Jahr 2009      Mitglied der Deutschen Gilde der Nachtwächter, Türmer und Figuren e.V.