Für Kinder führt der Nachtwächter ganz spezielle Rundgänge durch. Wie die Kinder reagieren, könnt Ihr durch einen Klick auf die Schaltfläche auf der linken Seite erfahren.  

 

Kommentare: 29
  • #29

    A.G. (Montag, 17 September 2018 14:54)

    Lieber Herr Bretschneider,
    das war für uns ein ganz tolles Erlebnis. Sie haben das total super, mitreißend, interessant und kurzweilig gestaltet. Vielen, vielen Dank und beste Grüße.
    A.G.

  • #28

    Marceting-Club Zwickau (Donnerstag, 19 April 2018 17:45)

    Sehr geehrter Herr Bretschneider,
    das war wieder eine großartige Führung. Ich bin immer wieder aufs Neue begeistert, mit welcher Leidenschaft Sie diese Führungen durchführen. Unsere Mitglieder waren alle sehr beeindruckt von diesem Abend.
    Vielen Dank dafür und Ihnen weiterhin alles Gute.
    Ihre Anke Herzig

  • #27

    kirsten wurdak (Samstag, 31 März 2018 18:33)

    hallo lieber. lieber nachtwächter.
    nachdem gestern so viele menschen vor der touristinfo in zwickau gestanden haben, wollte ich erst gar nicht mitgehen. was ich erlebt und erfahren habe, die art des rüberbringens - locker, verständlich und fesselnd - bis zur letzten minute war einmalig - ich hätte einen sehr sehr schönen abend verpasst. nochmals ein ganz ganz großes dankeschön, wir sehen uns wieder - und ich bringe weitere zuhörer mit.
    ein wunderschönes osterfest und einen fleißigen osterhasen wünscht kirsten wurdak

  • #26

    G. Schmidt (Freitag, 23 März 2018 14:20)

    Wir hatten eine wunderschöne Stadtführung - großes Lob an Herrn Bretschneider!

  • #25

    P. Siegert (Dienstag, 02 Januar 2018 20:16)

    Vielen herzlichen Dank noch einmal für den sehr schönen und interessanten Neujahrs-Rundgang.
    P. Siegert

  • #24

    K. Siegel (Sonntag, 12 November 2017 16:34)

    Hallo Herr Bretschneider!
    Nach einem gelungen Abschluss im Puppenmuseum möchten wir uns nochmal bei Ihnen bedanken. Wir waren alle sehr begeistert mit welch einer angenehmen Art Sie uns durchs , ums und unters Schloss geführt haben . Es war richtig interessant ein Stück Geschichte und Zukunft zu erfahren . Also nochmal vielen Dank und bis zum nächsten Mal �

  • #23

    Ute Hoch (Mittwoch, 11 Oktober 2017 17:19)

    Im Namen des Vorstandes des Kinderhilfeverein und der Kinder ein herzliches Dankeschön für die Führung am 04.10.2017. Für die Kinder war dieser Ferientag ein besonderes und vor allen nachhaltiges Erlebnis.
    Wir würden uns freuen, wenn wir Sie wieder ansprechen dürfen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ute Hoch
    Vorsitzende Kinderhilfe Lichtenstein/Sachsen e.V.

  • #22

    Thomas Bilz (Montag, 13 März 2017 19:27)

    Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals herzlich bei Ihnen für die schöne Nachtwächterführung vom Wochenende bedanken. Uns hat es allen seht gut gefallen und wir werden später bestimmt nochmal auf andere Angebote in dem Flyer zurückkommen.

    LG Manja und Thomas

  • #21

    Familie Obermeyer (Montag, 13 Februar 2017 19:55)

    Guten Tag Herr Nachtwächter,
    es ist uns ein Bedürfnis, Ihnen ganz recht herzlich für den wundervollen Stadtrundgang am vergangenen Wochenende DANKE zu sagen. Trotz Temperaturen, nahe am Gefrierpunkt, haben Sie es vestanden, Freude und Wärme auszudrücken und weiter zugeben. Eine Stadtführung, wie wir sie lange nicht erlebt haben! Einfach super! Unterhaltsam, kurzweilig und mit vollem Engagement. Wir wünschen Ihnen noch recht viele interessierte Zuhörer und empfehlen Sie garantiert weiter.
    Ihre Familie Obermeyer, im kalten Februar 2017

  • #20

    U. Lehmann (Donnerstag, 22 Dezember 2016 17:28)

    Lieber Zwickauer Nachtwächter,
    ich habe am 30.09.2016 an einer Führung teilgenommen und war hellauf begeistert. Fast zwei Stunden haben Sie sehr interessante Dinge über die Stadt Zwickau und deren Geschichte erzählt. Eine hervorragende touristische Attraktion.
    Ich habe mir erlaubt einige Fotos zu schießen und würde Ihnen davon eine DVD zukommen lassen. Gleichzeitig habe ich aus diesen Fotos, verbunden mit einigen Filmsequenzen ein 10-minütigen Film hergestellt. Diese Dinge würde ich gern an Sie senden. Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes 2017.
    Ihre Tätigkeit ist für die Stadt Zwickau ein absoluter Gewinn.
    Herzliche Grüße U. Lehmann, Altenburg

  • #19

    ITS DRK-Krankenhaus Lichtenstein (Samstag, 19 Dezember 2015 16:55)

    Das Team der Intensivstation des DRK-Krankenhauses Lichtenstein bedankt sich herzlich für den schönen Rundgang und wünscht Ihnen ein FROHES FEST und alles Gute für 2016.

  • #18

    Dagmar Hamann (Dienstag, 15 Dezember 2015 15:16)

    Sehr geehrter Herr Bretschneider,
    lieber Christian,

    das vergangene Wochenende hat gezeigt, was selbst in solch einer kleinen Stadt wie Lichtenstein möglich ist, wenn sich Menschen einig sind, ihre Kräfte bündeln und „an einem Strang ziehen“.
    Von ganzem Herzen möchte ich dir und allen Beteiligten und Mitwirkenden für die wunderbare Idee und deren Umsetzung beim „Advent im Berg“ danken. Das war genau meins. Bitte weiter so.

    Für alles, was ihr in diesem Jahr auf den Weg gebracht habt, möchte ich euch noch einmal Anerkennung, Dank und Respekt aussprechen. Schön, dass es Menschen wie euch gibt.

    Wenn ihr dann die unterirdischen Ganganlagen von all den schönen Dingen wieder „befreit“ habt, bleibt hoffentlich noch genug Zeit für euch selbst und eure Familien – denn Weihnachten steht vor der Tür.
    Leite diesen Dank und meine Wünsche bitte an alle weiter.

    Herzliche Grüße
    Im Auftrag

    Dagmar Hamann
    Beigeordnete
    Stadtverwaltung Lichtenstein
    Badergasse 17
    09350 Lichtenstein

  • #17

    Lichtentanne (Donnerstag, 17 September 2015 07:56)

    Lieber Nachtwächter,
    der gestrige Rundgang mit Ihnen durch Zwickau war nicht nur interessant, sondern auch sehr gemütlich und lustig. Gern noch mehr der alten Geschichten aus dem Leben der Zwickauer. Uns hat es sehr gut gefallen und wir freuen uns auf die neue Tour mit anderen Stationen und Geschichten.
    Liebe Grüße aus Lichtentanne!

  • #16

    yvonne (Sonntag, 28 Juni 2015 19:22)

    hi, lieber nachtwächter,
    nachdem ich erfahren habe, dass den nachtwächterrundgang zur museumsnacht in zwickau 250 leute begleitet haben, war es nun auch für mich an der zeit, einen solchen rundgang zu erleben. ich bin nicht enttäuscht worden, am vergangenen freitag. ganz im gegenteil. einfach super, kurzweilig, humorvoll und hoch interessant. ich hätte noch länger zugehört. so muss eine stadtführung sein, d a n k e und viele weitere begeisterte rundgänger.
    yvonne

  • #15

    Sabine (Samstag, 04 April 2015 17:55)

    Eure homepage ist einfach klasse !
    Liebe Grüsse Sabine Mode

  • #14

    Gerbert (Dienstag, 24 März 2015 18:34)

    Hallo Nachtwächter, wir haben mit Freude zur Kenntnis genommen, dass Sie am 27. März nach langer Zeit wieder mit Ihren Rundgängen in Zwickau beginnen. Wir freuen uns schon darauf, Sie endlich wieder begleiten zu können.
    Die veränderte Internetseite des Nachtwächters gefällt uns übrigens sehr.
    Bis zum Freitag.
    Familie Gerbert

  • #13

    Familie Walther (Samstag, 03 Januar 2015 17:46)

    Lieber Nachtwächter,
    wir wünschen dir alles, alles Gute für 2015. Wir vermissen dich und hoffen, daß durecht bald wieder die wunderschönen Rundgänge durchführst.
    Bis hoffentlich bald
    Familie Walther

  • #12

    Kinderhilfe Lichtenstein/Sa. e.V. (Mittwoch, 05 März 2014 17:40)

    Sehr geehrter Herr Bretschneider,
    im Namen der Kinder, Eltern und des Vorstandes des Kinderhilfevereins ein herzliches Dankeschön für die schöne Stadtführung am 19.02.2014. Kinder und Erwachsene waren begeistert und haben diesen Abend genossen.
    Gut zu wissen, dass es Bürger in unserer Stadt gibt, die bereit sind, in ihrer Freizeit anderen Menschen Freude zu bringen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ute Hoch
    Vorsitzende Kinderhilfe Lichtenstein/Sa. e.V.

  • #11

    G. Thomas (Montag, 03 Februar 2014 16:47)

    Gott zum Gruß Nachtwächter,

    die Führung am vergangenen Freitag in Zwickau war wieder absolute Spitze und ich habe sie schon zum 2. Mal genossen. Mit einer lockeren und offenen Art verstehst Du es immer wieder viele Leute zu begeistern. Hoffentlich wissen die Stadtoberen von Deinen super Rundgängen. Ganz gespannt bin ich auf die angekündigte zweite Tour, ich bin dabei.
    G. Thomas

  • #10

    geschichtsverein-lichtens (Mittwoch, 01 Januar 2014 11:33)

    Hallo lieber Nachtwächter Christian!

    Wieviel Wissen Du im Jahr 2013 vermittelt hast und dabei gleichzeitig Groß und Klein, Alt und Jung Freude bereitet hast , ist bewundernswert. Deshalb sind die Wünsche für Dich für ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2014 auch ein bissche der Wunsch, dass Du so weiter machst wie bisher.

    Wir werden Dir die Treue halten und Dich in Deiner schönen Arbeit auch unterstützen.

    Viele Grüße auch an Dein Nachtwächterweib und den Nachtwächternachwuchs aller Generationen

    Herzliche Grüße von Wolfgang

  • #9

    Monika (Freitag, 20 Dezember 2013 20:21)

    Lieber Lichtensteiner Nachtwächter,
    es ist schon wieder einige Wochen her, aber ich muß es einfach nochmals loswerden. Mit einer Reisegruppe war ich in Lichtenstein und konnte mit Ihnen einen Rundgang durch die abendliche Stadt unternehmen - einfach traumhaft. Wie Sie es verstanden haben, Ihre Stadt und den Nachtwächter aus alter Zeit lebhaft darzustellen, hat mich mehr als beeindruckt. Es war nicht meine erste Stadtführung mit einem Nachtwächter, aber da könnte so mancher "Nachtwächter" nochmals bei Ihnen in die Lehre gehen.
    Ein frohes und schönes Weihnachtsfest und weiterhin viele interessierte Gäste auf Ihren Rundgängen wünscht Ihnen
    Monika aus Brandenburg

  • #8

    Karl-Heinz (Montag, 09 September 2013 20:56)

    Sehr geehrter Herr „Nachtwächter“,
    nochmals vielen Dank für die schöne Führung am 5.9.2013.
    Immer nette und aufmerksame Gäste sowie viel Gesundheit
    wünschen die Absolventen der TP 62 D

  • #7

    Anja Werner (Mittwoch, 24 Juli 2013 17:30)

    Lieber Nachtwächter,
    wenn auch etwas verspätet, so möchte ich mich im Namen der ehemaligen Klasse 4a, der Grundschule Rödlitz recht herzlich für den tollen Abschluss bedanken.
    Ein wirkliches Highlight war es, die Kerkerzellen des alten Rathauses kennen zu lernen. Alle waren in höchster Gruselgeschichtenlaune. Doch wie immer, konnten Sie das Ganze an diesem Abend noch um ein mehrfaches toppen. Als erste Besucher durften wir die unterirdischen Gänge der noch im Bau befindlichen Häuser Nähe Topfmarkt besichtigen.
    Endlich konnten die mitgebrachten Taschenlampen sinnvoll eingesetzt werden. Und sogar das Gespenst war mit einem lauten "Buh" vor Ort. Leitern, Schmutz und Pfützen waren dabei völlige Nebensache. Völlig aus dem Häuschen berichteten die Kinder in Rödlitz ihren Eltern von ihrem Erlebnis. Eine echt gelungene Überraschung zum Ende der Grundschulzeit. Vielen herzlichen Dank!
    Ihnen persönlich wünsche ich beste Gesundheit und noch viele Ideen, um Gäste und Besucher in den Bann der Geschichte zu ziehen.
    Mit freundlichen Grüßen Anja Werner

  • #6

    Marie-Louise (Montag, 15 Juli 2013)

    Lieber Nachtwächter!
    Am 11. Juli hast du mit uns zum Schuljahresabschluß einen ganz besonderen Rundgang in Lichtenstein gemacht. Erst hast du uns vieles zur Stadt Callnberg erzählt, dann hast du uns das alte Stadtmodell von 1850 und den Ratssaal und die alten Gefängniszellen im Rathaus gezeigt. Auch von den Figuren am Rathaus haben wir die Bedeutung erraten. Dann gingen wir über die Kreuzleithe zum Topfmarkt. Eine große Überraschung hast du uns gemacht und wir konnten einige unterirdische Gänge anschauen. Da konnten wir uns fast verlaufen. Es war sehr schön und hat viel Spaß gemacht. Von dort aus wurden wir abgeholt.
    Deine Marie-Louise aus der Klasse 4 a aus Rödlitz

  • #5

    Gerlinde Katzmarek (Sonntag, 24 Februar 2013)

    Lieber Nachtwächter, Herr Bretschneider,
    ich war vergangenen Freitag (22.02.2013) dabei und kann mich dem Lob von Conny (25.01.2013) nur anschließen. Statt gemütlich auf dem Sofa zu hocken, hat mich die Neugier gepackt und habe in den fast 2 Stunden viel erfahren und es nicht bereut - im Gegenteil. Ich kann nur immer mehr Leute auffordern, dieses Erlebnis zu teilen. Ich werde auf jeden Fall dies in Bälde wiederholen, mit Verwandten bzw. Bekannten und werde dies natürlich weiter empfehlen. Also vielen Dank, viel Gesundheit, damit so ein Tag nicht ausfallen muss und noch viel Erfolg.
    Viele Grüße (übrigens bin ich Zwickauerin)
    Gerlinde Katzmarek

  • #4

    Conny (Sonntag, 27 Januar 2013 11:22)

    Lieber Nachtwächter,
    ich (25) war am 25.01.2013 gemeinsam mit meiner Mutter mit Dir gemeinsam auf Deinem nächtlichen Rundgang durch das (historische) Zwickau.
    Ich muss einfach sagen, es war eine der großartigsten Führungen, die ich je in irgendeiner Stadt gemacht habe. Ich bin ein großer Fan des Mittelalters (hab Germanistik studiert und dabei unter anderem auch durch althochdeutsche und mittelhochdeutsche Texte etwas ins Zeitgeschehen geblickt) und habe jede Minute Deiner Tour genossen. Wir waren begeistert von der Art, wie Du im passenden Gewand und mit passender Sprache trotz arktischer Temperaturen die Gruppe geführt und unterhalten hast.
    Also ein wirklich großes Lob und wir wollen gern im Sommer wieder dabei sein!!
    Liebe Grüße aus Zwickau,
    Conny samt Mama

  • #3

    juergen schubert (Sonntag, 30 Dezember 2012 13:42)

    Subject: Nachtwächterrundgang vom 28.12.2012

    Lieber, sehr geehrter Nachtwächter,
    am 28. Dezember waren wir, meine Frau und ich, das erste Mal bei einem Rundgang dabei. Dieser Rundgang war einfach nur klasse. Wir waren erfreut von den "Gast"nachtwächtern, nochmal klasse, aber auch von der riesengroßen Schar an begeisterten Mitgängern, so viele Menschen hatten wir nicht für möglich gehalten.
    Der Nachtwächter hat viel Wissenswertes prima rübergebracht, es wurde nicht langweilig, im Gegenteil, alles war sehr spannend.
    Wir können nur sagen weiter so. Das Ansehen der Stadt Zwickau kann davon nur weiter verbessert werden.
    Oberbürgermeisterin, Stadträte und Mitarbeiter sollen dies wissen und den Fortbestand der Nachtwächterrunden wohlwollend im Auge behalten.
    Wir wünschen Ihnen, lieber Nachtwächter, alles Gute für 2013 und viele weitere Runden.
    Herzliche Grüße
    Jürgen und Magdalene Schubert

  • #2

    Christine Schmidt (Samstag, 08 Dezember 2012 16:29)

    Lieber Herr Bretschneider,
    vielen Dank noch einmal für die wunderschöne "Nachtwächterrunde". Wir wünschen Ihnen weiterhin viele nette Gäste. Alles Gute!
    Viele Grüße
    Christine Schmidt

    Zwickau, Nov. 2012

  • #1

    nachtwaechter-lichtenstein (Samstag, 10 November 2012 11:43)

    Hallo Christian,
    ich freue mich, dass Du eine neue Seite hast. Ich hoffe, sie unterstützt Dich bei Deiner wunderbaren Tätigkeit als Vermittler interessanter Kenntnisse aus der Geschichte unserer Heimat.
    Viel Erfolg
    Wolfgang

Christian Bretschneider

Der Nachtwächter zu Lichtenstein und Zwickau

   Tel.      037204 - 815 77

   Mobil   0171 - 724 93 62

   Mail      nachtwaechter-lichtenstein@gmx.de

               nachtwaechter-Zwickau@gmx.de

 

 

 

Aktuelle Termine/Rundgänge:

 

26.10.2018, 20:00 Zwickau

Öffentlicher Rundgang

Tourist Information, Hauptstraße 6

 

03.11.2018,  Zwickau

MarienthalerFackelzauber

 

30.11.2018, 20:00 Zwickau

Öffentlicher Rundgang

Tourist Information, Hauptstraße 6

 

28.12.2018, 20:00 Zwickau

Öffentlicher Rundgang

Tourist Information, Hauptstraße 6

 

 

 

Der Nachtwächter ist seit dem Jahr 2009      Mitglied der Deutschen Gilde der Nachtwächter, Türmer und Figuren e.V.