Der Nachtwächter gestern und heute

Vielleicht sollte man sagen: früher und jetzt? Wie war es früher mit den Nachtwächtern? Sie galten nicht viel in der Gesellschaft. Mit ihrem nächtlichen Dienst verdienten sie etwas zum Lebensunterhalt der, teils sehr kinderreichen Familien dazu.

 

In Lichtenstein wurden Nachtwächter bereits um 1600 erwähnt. Ob es schon eher welche gab – bestimmt. „Zirkler“, so die Bezeichnung der Nachtwächter in Zwickau, gab es dort schon im Jahr 1494.

 

Die Aufgaben waren überall fast gleich. Sie mussten für Ruhe und Ordnung sorgen und vor Feuer und anderen Gefahren warnen. Sie hatten zu kontrollieren, dass nachts Türen und Tore verschlossen und alles Licht und Feuer gelöscht war. Das Ansagen oder Ausrufen der Stunden gehörte genau so zu ihren Aufgaben, wie das Verhaften zwielichtiger Gestalten. Bei all dem waren sie ganz allein, bei jedem Wetter, an jedem Tag. Solche Worte, wie „Urlaub“ oder „Ferien“ kannten sie nicht.

Nachtwächter gab es in Lichtenstein bis Mitte der 20iger Jahre des letzten Jahrhunderts, in Zwickau bis zum Jahr 1874.

 

Heute gibt es sie, oder besser gesagt, ihn, wieder. In Lichtenstein seit dem Jahr 2009, in Zwickau seit 2011. Ausgerüstet mit Hellebarde (nebst ratsamtlicher Erlaubnis), Laterne und Horn, nimmt er eine, oft zahlreiche, große und kleine Interessentenschar mit auf seine Runde. Das Auftreten als Nachtwächter im Jahr 2009 im Rahmen einer abendlichen Führung des Lichtensteiner Geschichtsvereins war die Geburtsstunde einer, nun nicht mehr wegzudenkenden Figur im kultur-historischen Leben der Stadt. Er war damit der erste Nachtwächter der Neuzeit in Lichtenstein und im Landkreis Zwickau. Nun war es nur noch eine Frage der Zeit bis zum ersten Nachtwächterrundgang in der Kreisstadt.

 

  Klick' die beiden Wappen an.

 

Das Lichtensteiner Wappen
Das Lichtensteiner Wappen
Das Zwickauer Wappen
Das Zwickauer Wappen

Christian Bretschneider

Der Nachtwächter zu Lichtenstein und Zwickau

   Tel.      037204 - 815 77

   Mobil   0171 - 724 93 62

   Mail      nachtwaechter-lichtenstein@gmx.de

               nachtwaechter-Zwickau@gmx.de

 

 

 

Aktuelle Termine/Rundgänge:

 

24.08.2018, 20:00 Zwickau

Öffentlicher Rundgang

Tourist Information, Hauptstraße 6

 

25.08.2018,14:00 bis 23:00 Lichtenstein

Nacht der Schlösser

Kleine Prinzessinnen, Ritter und Knappen im Kostüm sind herzlich willkommen

Schloss Lichtenstein Schlossallee 1

               

01./02.09.2018, Partnerstadt Enger

Kreisgeschichtsfest des Kreises Herford

 

08.09.2018, 21:00 Zwickau

Öffentlicher Rundgang zum Historischen Markttreiben

Robert-Schumann-Haus, Hauptstraße 6

 

09.09.2018, 09:00 bis 16:00 Lichtenstein

Tag des offenen Denkmals

Führungen durch die ehem. Firma Paul Zierold (Südbau/Brücke)

Lichtenstein Gartenstraße 23

 

29.09.2018, 20:00 Zwickau

Öffentlicher Rundgang

Tourist Information, Hauptstraße 6

 

28.09.2018, 20:00 Zwickau

Öffentlicher Rundgang

Tourist Information, Hauptstraße 6

 

26.10.2018, 20:00 Zwickau

Öffentlicher Rundgang

Tourist Information, Hauptstraße 6

 

 

 

 

 

 

Der Nachtwächter ist seit dem Jahr 2009      Mitglied der Deutschen Gilde der Nachtwächter, Türmer und Figuren e.V.