Der Scharfrichter

Wer mutig genug ist, dem Scharfrichter durch die Stadt zu folgen, der möge sich seinen Schritten anschließen.

 

So erfährt man, ob es in Lichtenstein wirklich einen solchen gegeben hat und warum dessen Berührung für Menschen ehrlichen Standes fatale Folgen haben konnte. Was hatte es mit der alten Lilienweisin auf sich und warum wurde im Winter 1605 ein Knabe an den Pranger geschlossen und gebändert?

 

Auf solche und andere Fragen kannst du Antwort erhalten. Bis du stark genug, so wirst du gar schauerliche Geschichten erfahren über die mittelalterliche Gerichtsbarkeit in längst vergangener Zeit.

 

Habt ihr Lust, dann versucht Kontakt mit dem „Nachrichter“ aufzunehmen, wie zur Linken beschrieben,

 

– aber Vorsicht: NICHT BERÜHREN !

Christian Bretschneider

Der Nachtwächter zu Lichtenstein und Zwickau

   Tel.      037204 - 815 77

   Mobil   0171 - 724 93 62

   Mail      nachtwaechter-lichtenstein@gmx.de

               nachtwaechter-Zwickau@gmx.de

 

 

 

Aktuelle Termine/Rundgänge:

 10 Jahre Lichtensteiner    

         Nachtwächter

 

 22.02.2019, 20:00 Zwickau

Öffentlicher Rundgang

Tourist Information, Hauptstraße 6

 

29.03.2019, 20:00 Zwickau

Öffentlicher Rundgang

Tourist Information, Hauptstraße 6

 

26.04.2019, 20:00 Zwickau

Öffentlicher Rundgang

Tourist Information, Hauptstraße 6

  

04.05.2019 18:00 Lichtenstein Schlossberg 15

1. Lichtensteiner WEINBERGLES(e)UNG

Literarisch-musikalische Nachtwächter- und Türmergeschichten mit dem Türmer der Stadt Schwarzenberg und dem Lichtensteiner Nachtwächter

Karten nur im Vorverkauf unter

Tel. 0171 - 724 93 62

 

 

 

 

 

 

 

Der Nachtwächter ist seit dem Jahr 2009      Mitglied der Deutschen Gilde der Nachtwächter, Türmer und Figuren e.V.